Die Familie Brautmeier

Bereits als Kind wurde Michael Brautmeier der Pferdevirus in die Wiege gelegt. Schon in jungen Jahren startete er hocherfolgreich im Springsattel bis zur Klasse S. Neben der aktiven Reiterei kümmert sich Michael Brautmeier heute mit Unterstützung seiner Frau Britta und seinen Eltern vorrangig um die Betreuung und Verwaltung seiner Reitanlage. Ein Schwerpunkt dabei ist das Management von Springreitern und Springpferden. Durch sein ausgeprägtes Angebot an Kinderreitstunden verhilft er bereits schon kleinen Reitern zu einem erfolgreichen Start in die Reiterkarriere.  

Werdegang

Seinen beruflichen Werdegang startet Michael Brautmeier mit einer handwerklichen Ausbildung. Im Anschluss daran, widmet er sich vollständig der Reiterei. Es folgen regelmäßige Trainingseinheiten mit Ulrich Meyer zu Bexten und Heinrich Wilhelm Johannsmann, woraus die ersten S-Erfolge im Bereich Junioren und Junge Reiter resultieren. Nun lassen auch die Teilnahmen an westfälischen und deutschen Meisterschaften nicht mehr lange auf sich warten. Den ersten S-Sieg erreicht Michael Brautmeier im Jahr 1996 auf Grannus Lady. Ebenfalls in 1996 startet der Bau der eigenen Reithalle. Die Reitanlage entwickelt sich von diesem Zeitpunkt stetig weiter.

Reitanlage

Mit dem Bau unserer Reithalle im Jahr 1996 wurde der Grundstein für unsere Reitanlage gelegt. Im Laufe der Jahre hat sich unser familiärer Betrieb kontinuierlich weiterentwickelt. Heute blicken wir auf eine 20 x 40 m Reithalle, sowie knapp 60 Innen- und Außenboxen, einen Außenspringplatz einen Dressurplatz, eine Führmaschine, sowie viele Hektar Wiesen rund um die gesamte Anlage. Unser Pensions- und Ausbildungsstall bietet sowohl Freizeit- als auch Turnierreitern optimale Trainingsmöglichkeiten. Zudem wird der sportliche Aspekt durch unsere ausgeprägte Stallgemeinschaft unterstützt.

Boxen

Unsere freundlichen Boxen bieten den Pferden einen idealen Lebensstandort sowie abwechslungsreiche Möglichkeiten. Von Ponys über Freizeit- bis hin zu guten Sportpferden finden alle einen passenden Stall auf unserem Hof. Die Boxen bieten alle ein luftiges Klima sowie durch Fensterluken den Blick nach draußen. Gefüttert wird in Form von Heulage und einer auf jedes Pferd individuell abgestimmten Kraftfuttermischung. Wir legen Wert darauf, dass die Heufütterung vor der Verabreichung des Kraftfutters erfolgt - daraus ergibt sich eine Futterverteilung von mehreren Mahlzeiten am Tag für die Pferde.

Reithalle

Unsere 20 x 40 m Reithalle ist ebenfalls mit "Stremmer Sand" ausgestattet und bietet einen allzeit gepflegten Zustand und eine optimale Trainingsmöglichkeit für Pferd und Reiter. In den Wintermonaten wird der Springunterricht in die Halle verlegt, so dass auch dadurch eine optimale Turniervorbereitung gewährleistet wird. 

Allwetterplatz

Unser großzüig angelegter Allwetter(spring)platz ist in den Sommermonaten dauerhaft mit einem Trainingsparcours ausgestattet und bietet dadurch vielfältige Möglichkeiten. Durch den "Stremmer Sand" ist eine fast ganzjährige Bereitbarkeit möglich und optimale Bedingungen werden gewährleistet. Entsprechendes Springtraining wird wöchentlich angeboten, so dass dem erfolgreichen Turnierstart nichts mehr im Wege steht.

Wiesen

Sehr großen Wert legen wir auf eine pferdegerechte Haltung. Dazu gehört es selbstverständlich, den Pferden durch Wiesenauslauf einen angemessen Ausgleich zu bieten und ihrem Bewegungsdrang gerecht zu werden. Je nach Wetterlage sind unsere Wiesen von April bis Oktober geöffnet. Über die Wintermonate werden entsprechend eigene Paddocks angelegt, um auch hier den täglichen Auslauf beizubehalten.

Führanlage

Ob als Konditionstrainer oder einfach als Bewegungshilfe erweitert unsere überdachte Führanlage wetterunabhängig die Trainings- und Bewegungsmöglichkeiten.

Sponsoren

Vielen Dank an unsere Sponsoren, durch die wir täglich unter Turnierbedingungen trainieren können.

Sponsorensprünge ansehen

Unterricht

Training und Coaching

Auf unserer Anlage bieten wir Reiterinnen und Reitern unterschiedliche Möglichkeiten, sich selbst und auch die eigenen Pferde unter fachkundiger Anleitung zu verbessern. Durch eine optimale Trainingskoordination in Form von wöchentlichen Kursen und auch kontinuierlichen Einzeltrainings werden individuelle Trainingsziele und eine sinnvolle Turnierorganisation entwickelt. Durch eine anschließende Turnierbetreuung werden Pferd und Reiter auf ihrem Weg begleitet und unterstützt. Für weitere Informationen und Lehrgangsanfrage setzen Sie sich am besten direkt mit uns in Verbindung.

Ponyunterricht

Täglich finden auf unserer Reitanlage Ponyreitstunden für Kinder ab 6 Jahren statt. Der Umgang und das Zusammenspiel zwischen Reiter und Pony erweisen sich dabei als die Hauptaufgabe, die es zu meistern gilt. Die Kinder lernen verantwortungsvoll mit ihrem Partner umzugehen und ihm vertrauensvoll gegenüberzutreten. Die körperliche Haltung und der Bewegungsaspekt ergeben sich als wesentlicher Nebeneffekt, der sich fördernd auf die Entwicklung eines jeden Kindes auswirkt. Die Kommunikation untereinander, sowie das Verhalten in der Gruppe spielen zudem bei uns eine wichtige Rolle.

Zum Reitstundenplan: Hallenbelgungsplan

Neues

News

Kontakt

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

So erreichen Sie uns:

Lippstädter Straße 3 | 33129 Delbrück 
Telefon: 05250 / 9933785
Mobil: 0172 6097494
Mail: info@reitanlage-brautmeier.com